Gedankenschrift_Symbol_1.png

Schreiben in der Gruppe

Willkommen zur Schreibzeit!

Das Schreiben in der Gruppe verbindet. Es beflügelt, inspiriert, bringt Energie und Schwung. Wir erleben Gemeinschaft und Wertschätzung in der Gruppe.

Das Miteinander im Schreibworkshop hilft beim Start und ermöglicht uns, voneinander zu lernen. Vielleicht bekommen Sie dann Lust, auch zu Hause alleine zu schreiben? Am besten, Sie kombinieren beides.

Alle, die gerne schreiben möchten, heiße ich herzlich zum Schreiben in der Gruppe willkommen. In den Schreibzeiten begleite ich Sie mit sanfter Anleitung und kreativen Impulsen.

 

Schreibansätze und Methoden, die wir gemeinsam in der Schreibzeit entdecken, können Sie dann auch für Ihre Schreib-Momente alleine nutzen. 

  • Wir schreiben mit der Hand.

  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Probieren Sie es einfach aus, ich freue mich auf Sie!

 
Gedankenschrift_Symbol_1.png

Schreiben tut gut

Schreiben ist Balsam für die Seele.

Meine Gedanken und Gefühle vertraue ich dem Papier an. Ich vergesse für den Moment die Welt rund um mich. Schreiben ist Zeit, die ich mir selbst schenke.

Es geht dabei in erster Linie um das, was ich in mir entdecken und ausdrücken möchte. Um das Schreiben an sich, so wie es mir gut tut.

 

Was mich beschäftigt bekommt Raum und wird gleichzeitig leichter. Das befreit und entspannt mich. 

Schreiben ist heilsam.

Durch das Schreiben widme ich mich bewusster meinen eigenen Grenzen und Bedürfnissen. Ich nehme mit allen Sinnen wahr und beobachte aufmerksamer. Das bedeutet, geistig und körperlich aktiv zu sein - und zu bleiben. 

 

Mit Herz, Verstand und dem ganzen Körper tauche ich ins Schreiben ein. Ich nehme mir heilsame Zeit für mich selbst.

Gedankenschrift_Symbol_1.png

Schreiben begleitet

Schreiben verringert das Einsamkeitsgefühl.

Wir alle haben viele Gedanken im Kopf, die wahrgenommen und mitgeteilt werden wollen. Papier hört zu wie ein guter Freund, dem ich erzähle, und begleitet mich überall. Themen aus dem Alltag, Wünsche und vieles mehr kann ich auf diese Art "äußern".  

 

Im Austausch mit mir selbst finde ich Antworten auf meine Fragen, entdecke ich neue Perspektiven. So hilft das Schreiben, das Gefühl der Einsamkeit zu verringern.

Schreiben begleitet mich.

Bei kleinen und bei großen Veränderungen im Leben begleitet mich das Schreiben. Ich finde Ursachen für meine Gefühle und Hilfe bei Entscheidungen. Ich kann meinen Weg dokumentieren, rückblicken und nach vorne schauen.

 

Meine Ziele und Träume werden am Papier sichtbar und machen mir nächste Schritte deutlich. Aber auch Erinnerungen werden hervorgeholt und festgehalten.

Impressum:

Mag. Unica Neuspiel

Schreibcoach & Kreativpädagogin & Kochkünstlerin

Goldschlagstraße 183/1/10, 1140 Wien

Tel. +43 699 19 29 0880

unica@neuspiel.at

www.unicaneuspiel.at

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

© 2020 Unica Neuspiel